MARCOM NAVTECH

FUNKTIONSWEISE und BEDIENUng DER NAVIGATIONSTECHNIK an Bord

das Trainingsmodul für alle Segel- und Motoryachtskipper, die die Funktionsweise, Bedienung / Handhabung und den praktischen Nutzen der Navigationstechnik an Bord von Yachten erlernen und in der praktischen Übung vertiefen wollen.

Die integrierten Navigationsinstrumente haben in den letzten Jahren verstärkt auch in den Sportbootbereich Einzug erhalten. Das komplexe Zusammenspiel der Sensoren und Computertechnik ist heutzutage nicht mehr von Bord einer modernen Yacht wegzudenken. Von hochsensiblen Solid-State-Radargeräten über präzise durch Satelliten unterstütze Kompasse bis hin zu optischen Kollisionswarnern können am Kartenplotter verschiedenste Sensoren angeschlossen werden. Doch wie funktionieren die einzelnen Sensoren? Wie werden ihre Informationen interpretiert und verarbeitet? Welche Gefahren bergen fehlerhafte Signale und wo liegen die Grenzen dieser komplexen Instrumente und Systeme?

In diesem Training werden wir dir die Grundfunktionalität dieser technischen Geräte und ihrer Sensoren erläutern, dir erklären, wofür diese geeignet sind und wo deren Grenzen in der Sportschifffahrt liegen. Trotz hoher Automatisierung ist es wichtig zu wissen, wie die Geräte (vor allem das Radar) den Umwelt- und Verkehrssituationen angemessen eingestellt werden. Aus der technischen Funktion der Sensoren lassen sich die richtigen Einstellungen nachvollziehbar deuten und erklären.

Im ersten Teil des Trainings vermitteln wir dir daher die wichtigsten theoretischen und technischen Grundlagen. So können wir im Verlauf des Trainings darauf aufbauen und dir ein praxisbezogenes Verständnis für die richtigen und sinnvollen Einstellungen an den jeweiligen Geräten vermitteln.

Die gesteigerte Verfügbarkeit von hochkomplexen, elektronischen Hilfsmitteln führt nicht zwangsläufig zu einer höheren Sicherheit. Tatsächlich ist ein rückläufiger Trend in den Versicherungsanalysen der letzten Jahre zu erkennen.

In der Berufsschifffahrt spricht man von der Over-Reliance, also dem umgangssprachlichen „blinden“ Vertrauen auf die Technik. 

Diese Gefahr ist in der Berufsschifffahrt schon mit der Einführung dieser Geräte erkannt worden. Angehende sowie berufserfahrene, nautische Offiziere werden daher sehr intensiv auf die verschiedenen Funktionen und mögliche Gefahren geschult. Mit unserem Training hast du die einmalige Möglichkeit, von dem Fachwissen und Erfahrungsschatz unserer nautischen Trainer zu profitieren. Wir haben die Inhalte, Anwendungs- und Verfahrensweisen aus der Berufsschifffahrt auf den Sportbootbereich angepasst. Du wirst nach unserem Training nicht nur die Funktionen der unterschiedlichen, auf dem Markt erhältlichen Geräte und Sensoren kennen, sondern auch erfahren, welche Auswirkungen ein Ausfall oder eine Störung haben kann und wie du angemessen reagierst. Mit der richtigen Handhabung der navigatorischen Hilfsmittel steigt die Sicherheit an Bord deiner Yacht signifikant. 

navtech training
Teil A

Theoretische Grundlagen
$99 / month

  • Wir betrachten und erklären die unterschiedlichen Geräte mit Blick auf den technischen Hintergrund, die Funktionsweise und die relevanten Parameter.

  • Wir besprechen detailliert alle Einstellungsmöglichkeiten an den Geräten und ihre Wirkung auf die Parameter.

  • Wir gehen mit dir in den Austausch und wollen von deinen Praxiserfahrungen und erlebten Problemstellungen an Bord erfahren, um dir zielgerichtete Lösungen an die Hand zu geben.

navtech training
Teil B

Praktische Grundlagen
$99 / month

  • Jetzt geht es an die Praxis. Wir schauen uns die Einstellungen direkt am Gerät an und klären alle Besonderheiten, Funktionen und Anwendungsbereiche.

  • Wir besprechen für die Geräte analoge Back-ups, besprechen mögliche Fehlerquellen und finden hierfür sinnvolle praktische Lösungen.

navtech Training
Teil c

Praxis & Anwendung
$99 / month

  • Abschließend werden wir in verschiedenen praxisorientierten Übungen und Szenarien an Bord einer MARCOM Trainingsyacht das erlerne Wissen festigen.

  • Wir zeigen dir die Grenzen der technischen Navigationshilfen anhand typischer Fallbeispiele innerhalb der Übungen mit den Geräten.

Welche technische Ausrüstung brauche ich an Bord?

Im Sportbootbereich gibt es für die Navigations- und Funkausrüstung eine Vielzahl von Herstellern. Die neben der herstellerspezifischen Benutzeroberfläche relevanten technischen Unterschiede erarbeiten wir in unserem Training gemeinsam. Wir werden die am Markt etablierten Hersteller vergleichen, die verschiedensten Funktionen analysieren und sprechen Empfehlungen für eine Mindestausrüstung in Abhängigkeit zum Seegebiet aus.

Ein umfassendes Hintergrundwissen über die Funktionalität der verschiedenen Geräte am Markt ist essentiell, um deine Yacht geeignet und sinnvoll auszurüsten oder bereits vorhandene Geräte zu ersetzen.

Nach Abschluss des Trainings wirst du in der Lage sein, dir die Frage nach der richtigen Ausrüstung von alleine beantworten zu können. 

Dein Trainer

In diesem Trainingsmodul bilden dich unsere nautischen Trainer aus, welche auf einen soliden Wissenshintergrund aus dem Studium Nautik-Seeverkehr sowie auf ein umfassendes Praktisches Know-How als nautische Offiziere an Bord von Berufsschiffen zurückblicken können.

Moana Schulze

MOANA SCHULZE

AHOI, ICH BIN MO UND ALS EINER DER ZWEI MITBEGRÜNDER VON MARCOM EUER ANSPRECHPARTNER FÜR DEN TRAININGS- UND AUSBILDUNGSBEREICH SOWIE FÜR DEN PERSONAL- UND TRAINER EINSATZ ZUSTÄNDIG. AUF DEM WELTUMSEGLERSCHIFF MEINER ELTERN AUFGEWACHSEN, STAND FÜR MICH SCHON ...

LERNE DEINEN TRAINER KENNEN

Was du noch wissen musst

Voraussetzungen:

Die Kenntnis aus den Sportbootführerscheinen reicht hier aus. Idealerweise hast du schon etwas Erfahrung im Umgang mit der technischen Navigationsausrüstung an Bord.

Zeitlicher Umfang:

2 Tage (jeweils  ca. 09:00 – 17:00 Uhr)

Ausbildungsort:

Dieses Training wird an verschiedenen Orten angeboten. Den jeweiligen Ort findest du neben dem Datum des Trainings im Anmeldeformular.

Ort 1: Berlin

Ort 2: Rostock

Ort 3: Ueckermünde

Theorietraining mit praktischem Übungsanteil und Ausfahrt einer unserer Trainingsyachten. 

Unterbringung:

Es stehen an Bord unserer Trainingsyacht Schlafplätze zu Verfügung. Diese kannst du kostenfrei nutzen. Alternativ kannst du dir in der Umgebung eine Unterkunft (Hotelzimmer/Ferienzimmer) auf eigene Kosten anmieten.

Teilnehmeranzahl:

Mindestens: 8 / maximal: 10

Materialien, welche du mitbringen sollest:

Für das Training brauchst du keine weiteren Materialien.

Verpflegung:

Snacks, Kaffee, Säfte und Wasser haben wir für dich vor Ort

Zusammenfassung

  • Du kennst die am Markt verfügbaren Geräte und deren Funktionen jetzt technisch detailliert. 
  • Der Kauf von Navigationsgeräten und die Entscheidung, welche du für das jeweilige Seegebiet benötigst, fällt dir nun leicht.
  • Du bist sicher im Umgang mit den Geräten
  • Du erkennst Fehler oder Störungen sofort und kannst zielgerichtet reagieren ohne nervös zu werden.
  • Deine Sicherheit im Umgang mit dem Geräten vermittelt deiner Crew einen souveränen Eindruck
  • Kleine Gruppengrößen erlauben uns intensiv und ausführlich auf die Teilnehmer einzugehen.

MARCOM NAVTECH

620
  • Lerne deine Navigationsausrüstung detailliert kennen und trainiere den sicheren Umgang mit ihr.

Du willst mehr Praxis?

Dann Schau dir unser umfangreiches maritimes TrainingsAngebot an

MARCOM
offshore

MARITIME TRAININGS
$99 / month

  • In diesem Training vereinen wir die Praxis mit der Theorie in einem einwöchigen Intensiv-Ausbildungstörn. Wir fassen hier die spannenden Inhalte von MARCOM nav, MARCOM navtec und MARCOM rescue zusammen. Wir können so perfekt alle Abläufe trainieren und nehmen uns die Zeit Inhalte ausführlich zu behandeln.

MARCOM
nav

MARITIME TRAININGS
$99 / month

  • Wir erweitern dein Wissen aus den Sportbootführerscheinen mit dem praktischen Wissen aus der beruflichen Seefahrt. Wir gehen besonders auf die wichtigen Bereiche Meteorologie/ Ozeanografie und Schiffsführung ein und festigen dein Wissen in der terrestrischen und astronomischen Navigation.

Individuelles
Training

MARITIME TRAININGS
$99 / month

  • Passe das gesamte Kursagebot von MARCOM auf deine individuellen Anforderungen an. Je nach Anfrage stellen wir dir ein persönliches und privates Training nach deinen Wünschen zusammen. Unsere Trainer kommen an Bord deiner Yacht oder finden eine geeignete Charteryacht für dich und deine Crew.
Frage jetzt gleich hier unverbindlich dein MARCOM NAVTECH Training unter Angabe von Ort und Zeitpunkt an. Wir melden uns dann zeitnah bei dir zurück und senden dir eine E-Mail mit den verbindlichen Anmeldeformularen und weiteren Informationen zu.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Wähle dein Trainings-Datum*
*